CO2-neutraler Versand
 Kostenloser Versand ab 49€ Bestellwert (via DHL)
 Sicheres Bezahlen durch SSL-Verschlüsselung

Pisco Sour: der Cocktail-Klassiker aus Peru

Der bekannteste Pisco-Cocktail überhaupt wurde um 1916 vom Amerikaner Victor Morris in Lima erfunden, das damals noch zu Peru gehörte. Entstanden ist der Pisco Sour als Abwandlung des Whiskey Sour. Erst in den 1930er Jahren kamen dann Eiweiß und Bitters hinzu.

Zutaten für den Pisco Sour:

  • 6 cl Barsol Pisco - Primero Quebranta
  • 3 cl frisch gepresster Limettensaft (entspricht dem Saft einer mittelgroßen Limette)
  • 2 cl Zuckersirup (oder 2 gehäufte TL weißen Zucker in Wasser lösen)
  • 1/2 frisches Eiweiß
  • 2-3 Spritzer Angostura Bitters oder Amargo Chuncho Bitters

Zubereitung

Geben Sie alle Zutaten bis auf die Bitters zusammen mit einer Handvoll Eiswürfel in einen Cocktailshaker und schütteln Sie 20 bis 30 Sekunden lang. Anschließend in ein Pisco Sour-Glas abseihen und die Cocktail Bitters auf die Schaumkrone geben. Alternativ zum Shaker können Sie Ihren Pisco Sour auch im Blender zubereiten. Das empfiehlt sich vor allem bei größeren Mengen. 
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
BARSOL Quebranta Pisco BARSOL Quebranta Pisco
Inhalt 0.7 l (27,13 € * / 1 l)
18,99 € *
BARSOL Pisco Sour Gläser 12 Stück BARSOL Pisco Sour Gläser 12 Stück
Inhalt 12 Stück (2,62 € * / 1 Stück)
31,40 € *
BARSOL Pisco Set BARSOL Pisco Set
Inhalt 2.1 l (28,57 € * / 1 l)
59,99 € *