CO2-neutraler Versand
 Kostenloser Versand ab 29€ Bestellwert (via DHL)
 Sicheres Bezahlen durch SSL-Verschlüsselung

AGB

Präambel

Die Perola GmbH betreibt im Internet unter http://www.perola-shop.de einen Onlineshop. Vertragspartner für sämtliche Geschäfte über diesen Online Shop ist die Perola GmbH. Sämtliche Lieferungen erfolgen im Namen und auf Rechnung der Perola GmbH, Nürnberg (im Folgenden "Perola" genannt).

§1 Anwendungsbereich

Für die mit der Internetnutzung entstehenden Rechtsbeziehungen gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Sofern nicht ausdrücklich schriftlich vereinbart, finden abweichende Geschäftsbedingungen keine Anwendung. Die Ausführung von Leistungen bedeutet kein Anerkenntnis von Vertragsbedingungen des Kunden.

§2 Zustandekommen des Vertrags

(1) Die Präsentationen auf der Internet-Seite von Perola sind unverbindlich und freibleibend und stellen kein Angebot von Perola auf Abschluss eines Kaufvertrages dar. Sie enthalten eine Aufforderung an den Kunden, ein Angebot abzugeben.

(2) Die Darstellungen auf der Internetseite sollen einen Eindruck von den zu bestellenden Waren geben; für die Übereinstimmung der Abbildungen mit der Originalansicht kann jedoch aus technischen Gründen keine Gewähr übernommen werden. Accessoires und Dekorationen, die mit abgebildet sind, sind nicht Vertragsgegenstand.

(3) Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, einen Vertrag mit Ihnen zu schließen. Bei Bestellung von Spirituosen bestätigen Sie mit Ihrer Bestellung, dass Sie das Mindestalter für den Bezug von Spirituosen in Deutschland erreicht haben.

(4) Mit der Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie oder der Lieferung der bestellten Ware können wir dieses Angebot annehmen. Zunächst erhalten Sie eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse (Bestellbestätigung). Ein Kaufvertrag kommt jedoch erst mit dem Versand unserer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie oder mit der Lieferung der bestellten Ware zustande.

(5) Bei der Bestellung über unseren Onlineshop umfasst der Bestellvorgang insgesamt 3 Schritte.

Im ersten Schritt wählen Sie die gewünschten Waren und geben Sie Ihre Kundendaten einschließlich Rechnungsanschrift und ggf. abweichender Lieferanschrift ein. Nach Akzeptieren der Datenschutz-Bestimmungen gelangen Sie durch Klicken auf 'Weiter' zum nächsten Schritt.

Im zweiten Schritt wählen die Zahlungsart sowie die Versandart aus.

Im dritten und letzten Schritt haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Angaben (z.B. Name, Anschrift, Zahlungsweise, bestellte Artikel) noch einmal zu überprüfen und ggf. zu ändern. Auch können Sie hier eine Gutscheincode im Feld 'Gutschein-Code eingeben' einlösen oder im Feld 'Artikelnummer eingeben' weitere Artikel hinzufügen. Nach Akzeptieren der AGB und Erklärung der Volljährigkeit können Sie Ihre Bestellung durch Klicken auf 'Zahlungspflichtig bestellen' an uns absenden.

§3 Speicherung des Vertragstextes

Den Vertragstext Ihrer Bestellung speichern wir. Sie können diesen vor der Versendung Ihrer Bestellung an uns ausdrucken, indem Sie im letzten Schritt der Bestellung auf "Drucken" klicken. Wir senden Ihnen außerdem eine Bestellbestätigung sowie eine Auftragsbestätigung mit allen Bestelldaten und unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen an die von Ihnen angegebene EMail-Adresse.

§4 Auslandsbestellungen

Bestellungen und Lieferungen sind grundsätzlich nur innerhalb Deutschlands möglich. Sollten Sie eine Lieferung in das Ausland wünschen, treten Sie bitte individuell mit uns per Email oder Telefon in Kontakt.

§5 Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 100 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 100 Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Perola GmbH, Schnieglinger Str. 245, 90427 Nürnberg, Tel: 0911 32244584, Fax: 03212 1323623, E-Mail: info@perola.eu) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. 

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. 

Perola trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Bitte nutzen Sie für den Rückversand das DHL Retourenportal zur Erstellung eines für Sie kostenlosen Rückversandaufklebers. 

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

§6 Preise, Versandkosten

(1) Alle Preise sind Endpreise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

(2) Einen Mindestbestellwert gibt es nicht. Gutscheine können jedoch nur bei Erreichen des für den Gutschein ggf. festgelegten Mindestbestellwertes eingelöst werden.

(3) Die Versandkosten richten sich nach dem Bestellwert und werden zusätzlich zum Bestellwert fällig. Bis zu einem Bestellwert von 28,99 Euro betragen die Versandkosten bei Versand via DHL pauschal 3,99 Euro. Ab 29 Euro erfolgt die Lieferung per DHL versandkostenfrei. Der Versand mit anderen Dienstleistern kann abweichende Kosten aufweisen. Die endgültige Wahl des Versanddienstleisters obliegt Perola.

(4) Bei der Lieferung per Nachnahme fällt eine zusätzliche Pauschalgebühr von 5,90 Euro an - zusätzlich erhebt DHL bei der Bezahlung ein Nachnahmeentgelt in Höhe von 2 Euro.

(5) Entsprechend dem Jugendschutzgesetz liefert die Perola GmbH alkoholische Getränke nur an Personen ab dem vollendeten 18. Lebensjahr. Bei Bestellungen von alkoholischen Getränken behält sich das Unternehmen vor, eine Altersverifizierung durchzuführen. Beispielsweise kann die Perola GmbH vor der Auslieferung eine Kopie des Personalausweises des Kunden anfordern, um sich von der Volljährigkeit des Kunden zu überzeugen oder eine Identitäts-, Alters- oder Alterssichtprüfung durch den Zusteller vornehmen lassen. 

(6) Gutscheine sind nicht miteinander kombinierbar; es kann nur ein Gutscheincode pro Bestellung eingelöst werden.

§7 Lieferung

(1) Sofern nicht beim Angebot anders angegeben, bringen wir die Ware innerhalb von 2 Werktagen nach Zahlungseingang in den Versand. Bei Lieferung auf Rechnung bringen wir die Ware, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, innerhalb von 2 Werktagen nach Zustellung der Auftragsbestätigung in den Versand. Der Versand benötigt üblicherweise 1-3 Werktage.

(2) Sollte die bestellte Ware vorübergehend nicht zur Verfügung stehen, wird der Kunde mit der Auftragsbestätigung über den Zeitraum unterrichtet, in dem mit der Lieferung gerechnet werden kann.

(3) Bei gewerblichen Kunden geht die Gefahr auf den Kunden über, sobald die Lieferung den Betrieb von Perola verlassen hat, und zwar auch dann, wenn Teillieferungen erfolgen. Bei Verträgen mit Verbrauchern im Sinne von § 13 BGB gilt diese Regelung nicht.

(4) Der Kunde ist dafür verantwortlich, dass die von ihm genannte Lieferanschrift korrekt ist und dass eine Zustellung der Sendung tagsüber möglich ist. Sollten der Perola GmbH aufgrund von fehlerhaften Angaben der Lieferadresse des Kunden (z.B. falsche Postleitzahl) oder einer nicht möglichen Zustellung der Sendung Kosten entstehen, so verpflichtet sich der Kunde diese Kosten zu tragen.

§ 8 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Perola GmbH.

§ 9 Fälligkeit und Zahlung, Zahlungsverzug

Der Kaufpreis ist nach Rechnungsstellung sofort fällig. Die Zahlung erfolgt gemäß den bei der Online-Bestellung vom Kunden gewählten Zahlungsweg. Die Zahlung kann wahlweise per Amazon Payments, per Vorkasse, per Paypal oder per Nachnahme erfolgen. Wir behalten uns vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen. Bei Zahlung per Amazon Payments schlagen wir zur Deckung der zusätzlichen Transaktionskosten pauschal 2% auf den Bestellwert auf, bei Zahlung per Paypal beträgt der Aufschlag 2%. Bei Wahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen die Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Gewährte Rabatte sind nicht kumulierbar, d. h. eine mehrmalige Gewährung verschiedener Rabatte ist nicht möglich. Zusätzliche Preisminderungen auf bereits reduzierte Artikel sind daher nicht möglich.

§ 10. Gewährleistung

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.

§ 11 Datenschutz

(1) Für den Schutz der Daten der Kunden gelten die Bestimmungen der Datenschutzgesetze. Die Nutzung und Verarbeitung, nämlich die Speicherung, Übermittlung, Veränderung, Sperrung und Löschung personenbezogener Daten erfolgt nur, wenn sie gesetzlich erlaubt, angeordnet oder durch eine Einwilligung des Kunden gedeckt ist.

(2) Bei Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages werden von uns Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet.

(3) Beim Besuch unseres Internetangebots werden die aktuell von Ihrem PC verwendete IPAdresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC sowie die von Ihnen betrachteten Seiten protokolliert. Rückschlüsse auf personenbezogene Daten sind uns damit jedoch nicht möglich und auch nicht beabsichtigt.

(4) Die personenbezogenen Daten, die Sie uns z. B. bei einer Bestellung oder per E-Mail mitteilen (z. B. Ihr Name und Ihre Kontaktdaten), werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Wir geben Ihre Daten nur an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter. Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen, werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten.

Dauer der Speicherung

(1) Personenbezogene Daten, die uns über unsere Website mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Soweit handels und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu 10 Jahre betragen.

Ihre Rechte

(2) Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die Löschung, Korrektur oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen. Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an:

Perola GmbH
Schnieglinger Str. 245
90427 Nürnberg
Fax: 03212 1323623
info@perola.eu
www.perola.eu

(3) Soweit wir von unserem Internetangebot auf die Webseiten Dritter verweisen oder verlinken, können wir keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit dieser Websites übernehmen. Da wir keinen Einfluss auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen durch Dritte haben, sollten Sie die jeweils angebotenen Datenschutzerklärungen gesondert prüfen.

§ 12 Schlussbestimmungen

(1)Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden. Soweit der Kunde nicht Verbraucher ist, wird als Gerichtsstand Nürnberg vereinbart.

(2) Sollten einzelne Klauseln der vorstehenden Bedingungen unwirksam sein, so bleiben alle übrigen Bedingungen in ihrer Gültigkeit unberührt. Die Vertragsteile sind gehalten, einer ungültigen Bestimmung eine deren wirtschaftlichem Zweck entsprechende wirksame Fassung zu geben.

(3) Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/
(3.1) Der Verkäufer ist zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder verpflichtet noch bereit (§ 36 VSBG).

Zuletzt angesehen