CO2-neutraler Versand
 Handverlesene Premium Spirituosen online bestellen
 Sicheres Bezahlen durch SSL-Verschlüsselung

Meine Reise nach Südamerika mit La Empanaderia

Am 19.07.2017 bin ich mit Perola für einen Mini-Trip nach Südamerika gereist! Nein, ich bin nicht tatsächlich nach in den Urlaub geflogen, aber ich habe einen wunderschönen Abend mit lateinamerikanischen Flair genossen. Die La Empanaderia in Erlangen organisierte zusammen mit Perola in Nürnberg einen Cocktailabend. Das Motto des Abends: „Eine flüssige Reise durch Lateinamerika“.

An dem Tag traf das Perola Team um 18:30 Uhr in der La Empanaderia ein. Alex, der Inhaber von La Empanaderia und Arno, der Geschäftsführer der Perola GmbH, sprachen vor Beginn des Events den genauen Ablauf des Abends noch einmal ab. In der Zeit stellte ich die Kamera ein, da ich für die Fotos an dem Abend zuständig war. Jetzt warteten wir aufgeregt auf die Gäste.

Um 19 Uhr kamen sie dann auch und nahmen an den Tischen Platz. Insgesamt waren es 6 Teilnehmer. Wir hatten auf etwas mehr gehofft, aber im Nachhinein war die kleine Menge super, denn so lief der ganze Abend viel persönlicher ab und man konnte sich über alle möglichen Themen austauschen. 

Alex und Arno beim Begrüßen der Gäste

 
 
 
 
 
 
 
Alex (links) und Arno (rechts) beim Begrüßen der Gäste

Nach der Begrüßung von Alex und Arno wurden gleich lateinamerikanische Leckereien serviert. Das erste Häppchen: Maniok frito - also frittierte Manioks mit Guacamole! Das war mein absolutes Lieblingsfingerfood an dem Abend! Während wir alle genüsslich diese Wurzel aus Lateinamerika verspeisten, erklärte Arno alles über den Magnífica Cachaça und seine Produktion. Das erste Land in unserer Lateinamerika

-Reise war also Brasilien.

 Zwei Qualitäten der Marke Magnífica wurden vorgestellt – der ungereifte Safra Do Ano und der in Ipe-Holz gereifte Tradicional. Die Unterschiede zwischen den beiden waren in der puren Verkostung deutlich zu schmecken. Es wurden anschließend auch andere Cachaça-Marken rumgereicht und auch hier waren deutliche Unterschiede zu erkennen. Anschließend durften wir alle Caipirinhas genießen und dabei zuschauen u

nd lernen wie man einen selber mixt. Mein Fazit – Easy Peasy Limey Squeezy.


Caipirinha mit Magnifica Cachaça 

Nach Brasilien kam als zweites dann Peru! Diesmal wurde über Pisco und vor allem die Rivalität zwischen Chile und Peru erzählt und eine Pur-Verkostung durchgereicht. Pur ist Pisco nicht mein Fall, aber als Pisco Sour Cocktail einer meiner Lieblinge! Hierzu gab es diesmal eine Köstlichkeit aus Venezuela: Tequenos mit Käse gefüllt und dazu eine Art Mayo Dip.

Als nächstes bekamen wir Daiquiri zum Probieren und durften diesmal den Cocktail selber mixen. Das machte allen Gästen richtig viel Spaß, denn jeder trug spätestens beim Shaken ein breites Grinsen im Gesicht. Mit dem Daiquiri gab es noch den La Hechicera - ein Rum aus Kolumbien - zum Verkosten. Auch hier wurde wieder eine Köstlichkeit zum Essen gebracht: Pan de quesio – ein Brötchen aus Maniokmehl und Parmesan mit Hähnchen, karamellisierten Zwiebeln und Brie. Dieses deftige Brötchen mit den süßen Zwiebeln und den salzigen Hähnchen war absolut lecker! Zwar hatte mein Magen zu dem Zeitpunkt schon seine Grenze erreicht, doch das Festmahl hörte nicht auf und ich freute mich trotzdem auf das nächste Gericht.

Nach unserer kurzzeitigen Karriere als Bartender ging es nun nach Mexiko! Und was gibt es in Mexiko? Tequila! Unsere Gaumen durften einen gelagerten Reposado Tequila von Topanito verkosten. Hierzu gab es dann verschiedene Empanadas: mit Jalapeños und Käse, gegrilltes Gemüse, Hähnchen, Rindfleisch, etc. Da mein Bauch hier schon fast platzte, probierte ich nur ein kleines Stück vom Empanada mit Jalapeño und Käse – köstlich!

Im Großen und Ganzen war es ein sehr gelungener Abend, einer den ich definitiv empfehle und bei dem ich selber gerne noch einmal teilnehmen möchte! Vorsicht nur: das Essen und die Cocktails sind sehr lecker und es besteht auf jeden Fall die Gefahr sich zu überfressen. Mir hat diese kulinarische Reise nach Lateinamerika sehr viel Spaß gemacht und ich konnte dabei viel über Spirituosen lernen.

Dominik beim Mixen vom Daquiri

Dominik beim Mixen vom Daiquiri

La Hechicera Rum

La Hechicera Rum

Pan de Queso

Pan de Queso mit Hähnchen, Brie und karamellisierten Zwiebeln

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Ausverkauft
MAGNÍFICA Tradicional Cachaça (45% vol.) MAGNÍFICA Tradicional Cachaça (45% vol.)
Inhalt 0.7 l (32,84 € * / 1 l)
22,99 € *
TOPANITO Reposado 100% Agave Tequila TOPANITO Reposado 100% Agave Tequila
Inhalt 0.7 l (37,13 € * / 1 l)
25,99 € *
BARSOL Quebranta Pisco BARSOL Quebranta Pisco
Inhalt 0.7 l (31,41 € * / 1 l)
21,99 € *