CO2-neutraler Versand
 Kostenloser Versand ab 29€ Bestellwert (via DHL)
 Sicheres Bezahlen durch SSL-Verschlüsselung

Leblon Cachaça

Filter schließen
 
  •  
von bis
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
LEBLON Cachaça
LEBLON Cachaça
Inhalt 0.7 l (37,13 € * / 1 l)
25,99 € *
LEBLON Cachaça
LEBLON Cachaça
Inhalt 0.2 l (54,95 € * / 1 l)
10,99 € *
LEBLON Caipirinha Brasilian Kit
LEBLON Caipirinha Brasilian Kit
Inhalt 1 l
35,99 € *
LEBLON RESERVA ESPECIAL Cachaça
LEBLON RESERVA ESPECIAL Cachaça
Inhalt 0.5 l (71,98 € * / 1 l)
35,99 € *
LEBLON Selecao Verde Cachaça
LEBLON Selecao Verde Cachaça
Inhalt 0.375 l (82,64 € * / 1 l)
30,99 € *

LEBLON Cachaça ist nach dem noblen Wohnviertel Leblon in Rio de Janeiro benannt, das direkt an den beliebten Badestrand Ipanema angrenzt. Das grafische Design der Flasche gibt die "Dois Irmaos" wieder, die markanten Zwillingsgipfel am Ende des Strandabschnitts von Leblon. Doch Rio mit seiner wundervollen Kulisse, seinem einzigartigen Lifestyle und seinen wundervollen Menschen dient für Leblon Cachaça nur als Inspiration - hergestellt wird der Cachaça mehr als 1.000km westlich von Rio, tief im Inland Brasiliens.

Die Destillerie Maison Leblon in Patos de Minas im brasilianischen Bundesstaat Minas Gerais ist die Produktionsstätte von Leblon. Als Ausgangsstoff für LEBLON Cachaça dient Zuckerrohr, das eine Höhe von 3-4 Metern erreicht und besonders saftig ist. Nach der Fermentation mit hauseigenen, natürlichen Hefekulturen wird Leblon in Kupferbrennblasen destilliert. Anschließend zeichnet der aus Cognac stammende Master Distiller Gilles Merlet für die Reifung des Cachaca in ausgewählten XO Cognac Fässern verantwortlich. Fand die Fassreifung von Leblon in den Anfangsjahren noch in Frankreich statt, so werden die Cognac-Fässer inzwischen nach Brasilien importiert um die Reifung im brasilianischen Klima zu ermöglichen. Vor der Abfüllung wird Leblon dreifach gefiltert, um eine besondere Milde und ein reines Geschmacksbild zu erwirken.

LEBLON Cachaça hat zahlreiche Auszeichnungen und Medaillen gewonnen und gilt als die führende Marke weltweit im Premium-Cachaça-Segment. Mit ihrer LEGALIZE CACHACA Kampagne trug LEBLON in den USA dazu bei, der Cachaca-Kategorie Aufmerksamkeit und Anerkennung als eigenständige Kategorie zu verschaffen.

LEBLON Cachaça ist nach dem noblen Wohnviertel Leblon in Rio de Janeiro benannt, das direkt an den beliebten Badestrand Ipanema angrenzt. Das grafische Design der Flasche gibt die "Dois Irmaos"... mehr erfahren »
Fenster schließen
Leblon Cachaça

LEBLON Cachaça ist nach dem noblen Wohnviertel Leblon in Rio de Janeiro benannt, das direkt an den beliebten Badestrand Ipanema angrenzt. Das grafische Design der Flasche gibt die "Dois Irmaos" wieder, die markanten Zwillingsgipfel am Ende des Strandabschnitts von Leblon. Doch Rio mit seiner wundervollen Kulisse, seinem einzigartigen Lifestyle und seinen wundervollen Menschen dient für Leblon Cachaça nur als Inspiration - hergestellt wird der Cachaça mehr als 1.000km westlich von Rio, tief im Inland Brasiliens.

Die Destillerie Maison Leblon in Patos de Minas im brasilianischen Bundesstaat Minas Gerais ist die Produktionsstätte von Leblon. Als Ausgangsstoff für LEBLON Cachaça dient Zuckerrohr, das eine Höhe von 3-4 Metern erreicht und besonders saftig ist. Nach der Fermentation mit hauseigenen, natürlichen Hefekulturen wird Leblon in Kupferbrennblasen destilliert. Anschließend zeichnet der aus Cognac stammende Master Distiller Gilles Merlet für die Reifung des Cachaca in ausgewählten XO Cognac Fässern verantwortlich. Fand die Fassreifung von Leblon in den Anfangsjahren noch in Frankreich statt, so werden die Cognac-Fässer inzwischen nach Brasilien importiert um die Reifung im brasilianischen Klima zu ermöglichen. Vor der Abfüllung wird Leblon dreifach gefiltert, um eine besondere Milde und ein reines Geschmacksbild zu erwirken.

LEBLON Cachaça hat zahlreiche Auszeichnungen und Medaillen gewonnen und gilt als die führende Marke weltweit im Premium-Cachaça-Segment. Mit ihrer LEGALIZE CACHACA Kampagne trug LEBLON in den USA dazu bei, der Cachaca-Kategorie Aufmerksamkeit und Anerkennung als eigenständige Kategorie zu verschaffen.

Zuletzt angesehen