CO2-neutraler Versand
 Kostenloser Versand ab 49€ Bestellwert (via DHL)
 Sicheres Bezahlen durch SSL-Verschlüsselung

Der bekannte Cocktail mit unklarer Herkunft: der Mojito

Der Mojito ist ein Klassiker unter den Rum-Cocktails. Er steht in nahezu jeder Bar auf der Karte. Der Cocktail stammt aus Cuba, die genaue Herkunft lässt sich allerdings nicht zurückverfolgen. Über seine Entstehung gibt es verschiedene Geschichten. Eine davon besagt, dass sich der Name Mojito vom afrikanischen „Mojo“ ableitet. Das ist die westafrikanische Bezeichnung für einen Gewürz- und Zauberbeutel. Mojito ist die verniedlichte Form von „Mojo“ und kann folglich mit „kleiner Zauber“ übersetzt werden. Diesen Namen erhielt das Getränk von afrikanischen Sklaven, die auf kubanischen Zuckerrohrplantagen arbeiteten. Oft wird der Mojito mit den Einsteiger-Qualitäten von Havana Club oder Bacardi gemixt. Das funktioniert zwar, ist auf die Dauer jedoch wenig originell. Wem kein Mojito von der Stange zusagt, empfehlen wir den PLANTATION 3 Stars Artisanal Rum, den Bacardi Superior Heritage Rum, oder den Pampero Blanco Rum zu verwenden.

Zutaten für einen klassischen Mojito

  • 5 cl weißer Rum (z.B. Plantation 3 Stars Artisanal)
  • 2 cl frischgepresster Limettensaft
  • 2 BL weißer Rohrzucker
  • Ca. 15 Minzblätter
  • 5-6 cl Sodawasser
  • Crushed Ice
  • 1 Limettenscheibe
  • 1 Minzzweig

Zubereitung

Geben Sie Rum, Limettensaft und Rohrzucker in ein Highball- oder Longdrinkglas. Drücken Sie die Minze mit einem Barstößel etwas an. Füllen Sie das Glas zuerst mit Crushed Ice, dann mit dem Sodawasser auf und rühren Sie langsam um. Garnieren Sie den Mojito mit dem Minzzweig und der Limettenscheibe.

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
PLANTATION 3 Stars Artisanal Rum PLANTATION 3 Stars Artisanal Rum
Inhalt 0.7 l (22,84 € * / 1 l)
15,99 € *
RON PAMPERO Blanco Rum RON PAMPERO Blanco Rum
Inhalt 1 l
18,40 € *