CO2-neutraler Versand
 Kostenloser Versand ab 49€ Bestellwert (via DHL)
 Sicheres Bezahlen durch SSL-Verschlüsselung

Caipirinha: Wie mixt man den Cachaça-Cocktail wirklich?

Einer der beliebtesten Cocktails in Deutschlands ist gleichzeitig auch der mit dem schlechtesten Ruf: die Caipirinha. Viel zu oft einfach als „Schnaps mit Limetten und Zucker“ missverstanden, ist der „Caipi“ richtig gemacht ein kleines Geschmacks-Feuerwerk aus süßen, sauren und vollmundigen Aromen. Wenn, ja wenn man das eigentlich recht simple Rezept richtig zusammenmixt.

Das Rezept für die Caipirinha

Zucker, Zuckerrohr-Schnaps, Eis und Limetten, mehr gehört in den National-Cocktail Brasiliens nicht hinein – und trotzdem kommt der Drink hierzulande nicht immer an die original brasilianische Variante heran:

  • 5 cl Cachaça
  • 1 Limette
  • 3 gehäufte TL feiner weißer Rohrzucker
  • 8-10 Eiswürfel

 

Limette waschen, Enden abschneiden, der Länge nach halbieren, weißen Strunk entfernen und in 12 kleine Stücke schneiden. Limettenstücke und Zucker in einen Cocktailshaker geben und mit einem Stößel zerdrücken. Mit Eis auffüllen, Magnífica Cachaça dazugeben, gut schütteln und in einem Tumbler-Glas servieren.

Was kann man an der Caipirinha überhaupt versauen?

Klingt eigentlich recht einfach oder? Hat aber diverse Stolpersteine und die schauen wir uns an dieser Stelle einmal genauer an:

Die Limetten richtig verarbeiten

Den geschmacklich größten Anteil an diesem Drink haben die Limetten, nicht umsonst nennt man die Caipirinha in ihrer Heimat auch Batida de Limao. Nicht immer lässt sich vorher abschätzen, wie sauer frische Zitrusfrüchte werden, deshalb können auch in guten Bars die Caipirinhas leicht variieren. Viel wichtiger aber: Entfernt unbedingt den weißen Strunk aus den Limetten – der ist bitter und kann euch mit Pech den ganzen Drink versauen.

Der perfekte Zucker

In Deutschland verwendet man meist braunen Rohrzucker, in Brasilien kommt sehr feiner weißer Rohrzucker zum Einsatz. Man spricht hier zwar schnell von richtig und falsch, aber wie Philipp Reim in seinem Caipirinha-Artikel darlegt, ist der Zucker ein tolles Mittel, um dem Drink neue Richtungen zu geben. Fakt ist aber: Wer einen möglichst originalgetreuen Cocktail will, benutzt weißen Rohrzucker.

Das richtige Eis

Crushed Ice in der Caipirinha sieht man zwar häufig, aber damit verwässert sie zu schnell. Das ist vor allem bei strahlendem Sonnenschein ein Problem und da macht der Caipi eben am meisten Freude. Eiswürfel sind die bessere Wahl.

Der richtige Cachaça für die Caipirinha

Cachaça kennen viele nur als Wirkungsspirituose – genau wie Tequila wurde sie zu Unrecht jahrzehntelang auch so beworben und verkauft in Deutschland. Entsprechend schmeckten die gängigen Qualitäten eher flach und hatten nur wenig von der fruchtige Fülle handwerklich hergestellter Produkte mit Herz. Achtet darauf, für eure Caipirinha nur sogenannte Artesanal- Cachaças zu verwenden, auch wenn das aufgrund der fehlenden Beschriftung auf den Labels schwierig werden kann: Weil das brasilianische Landwirtschaftsministerium keine einheitliche Definition von „Artesanal“ aufgestellt hat, darf sich vorerst gar kein Cachaça damit schmücken. Fragen Sie im Zweifel Ihren Fachhändler oder lesen Sie aufmerksam die Beschreibung in Online-Shops.

Wegen des gestrigen Vatertags ist der Perola-Blog-Donnerstag diesmal ein Blog-Freitag. Entschuldigt bitte die Verspätung!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Hervorragender Blog!

    Unerlässlich für eine gute Caipirinha ist das Entfernen des weißen Strunks der Limette, der Bitterstoffe enthält.

    Außerdem müssen die Limettenstücke mit einem Stößel zerdrückt werden, da nicht nur der Saft für den Geschmack entscheidend ist, sondern vor allem auch die ätherischen Öle, die sich in der Schale befinden und nur durch Krafteinwirkung austreten.

    In Brasilien trinke ich den Cachaça orgânica Serra Limpa. Da der in Deutschland nicht erhältlich ist, habe ich in den vergangenen Jahren hier keine Caipirinha getrunken. Neulich bin ich hier im Perola-Onlineshop auf den Espírito de Minas gestoßen, habe ihn sofort bestellt und bin glücklich, nun auch in Deutschland eine Caipirinha in Spitzenqualität genießen zu können.

Passende Artikel
Caipirinha Set SAFRA DO ANO Caipirinha Set SAFRA DO ANO
Inhalt 1 l
26,60 € *
ESPIRITO DE MINAS Cachaça inkl. weißer Rohrzucker ESPIRITO DE MINAS Cachaça inkl. weißer Rohrzucker
Inhalt 0.7 l (43,86 € * / 1 l)
30,70 € *