CO2-neutraler Versand
 Kostenloser Versand ab 29€ Bestellwert (via DHL)
 Sicheres Bezahlen durch SSL-Verschlüsselung

Gin Tonic als Cocktail-Set online kaufen

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
BROCKMANS Gin Tonic Set
BROCKMANS Gin Tonic Set
Inhalt 1.5 l (29,99 € * / 1 l)
44,99 € *
BULLDOG Gin Tonic Set
BULLDOG Gin Tonic Set
Inhalt 1.9 l (17,36 € * / 1 l)
32,99 € * zzgl.
Pfand
FEEL Munich Dry Gin - BIO - & Tonic Set
FEEL Munich Dry Gin & Tonic Set
Inhalt 1.9 l (23,68 € * / 1 l)
44,99 € *
FERDINAND'S Gin & Tonic Set
FERDINAND'S Gin & Tonic Set
Inhalt 1.3 l (31,53 € * / 1 l)
40,99 € *
FERDINAND'S Gin Variation & Tonic Mini Set
FERDINAND'S Gin Variation & Tonic Mini Set
Inhalt 0.5 l (23,80 € * / 1 l)
11,90 € * zzgl.
Pfand
FERDINAND'S Mini Gin Tonic Set
FERDINAND'S Mini Gin Tonic Set
Inhalt 0.25 l (31,96 € * / 1 l)
7,99 € *
GIN MARE & Tonic Set
GIN MARE & Tonic Set
Inhalt 1.5 l (29,67 € * / 1 l)
44,51 € *
GIN MARE & Tonic Set
GIN MARE & Tonic Set
Inhalt 1.9 l (27,36 € * / 1 l)
51,99 € *
GIN MARE Tonic Set in Geschenkverpackung
GIN MARE Tonic Set in Geschenkverpackung
Inhalt 1.5 l (31,85 € * / 1 l)
47,77 € *
GIN SUL & 6 x Fever Tree Tonic Set
GIN SUL & 6 x Fever Tree Tonic Set
Inhalt 1.7 l (26,47 € * / 1 l)
44,99 € * zzgl.
Pfand
GIN SUL & Tonic Set
GIN SUL & Tonic Set
Inhalt 1.3 l (33,07 € * / 1 l)
42,99 € *
HENDRICK´S Gin & Tonic Set
HENDRICK´S Gin & Tonic Set
Inhalt 1.9 l (23,68 € * / 1 l)
44,99 € *
MARTIN MILLER'S Gin & Tonic Miniaturen-Set
MARTIN MILLER'S Gin & Tonic Miniaturen-Set
Inhalt 0.25 l (19,96 € * / 1 l)
4,99 € *
MARTIN MILLER'S Gin Tonic Set
MARTIN MILLER'S Gin Tonic Set
Inhalt 1.5 l (21,99 € * / 1 l)
32,99 € *
MARTIN MILLER'S WESTBOURNE Gin Tonic Set
MARTIN MILLER'S WESTBOURNE Gin Tonic Set
Inhalt 1.5 l (29,99 € * / 1 l)
44,99 € *
MONKEY 47 Schwarzwald Dry Gin & 6 x Fever Tree Tonic Set
MONKEY 47 Schwarzwald Dry Gin & 6 x Fever Tree...
Inhalt 1.7 l (26,47 € * / 1 l)
44,99 € * zzgl.
Pfand
MONKEY 47 Schwarzwald Dry Gin &Tonic Set
MONKEY 47 Schwarzwald Dry Gin &Tonic Set
Inhalt 1.3 l (30,76 € * / 1 l)
39,99 € *
SAFFRON Gin Tonic Set
SAFFRON Gin Tonic Set
Inhalt 1.9 l (17,89 € * / 1 l)
33,99 € * zzgl.
Pfand
TANQUERAY Gin & Tonic Set
TANQUERAY Gin & Tonic Set
Inhalt 2.98 l (9,73 € * / 1 l)
29,00 € * zzgl.
Pfand
TANQUERAY No. 10 Gin & Tonic Set
TANQUERAY No. 10 Gin & Tonic Set
Inhalt 1.9 l (17,36 € * / 1 l)
32,99 € *
The Duke Gin Tonic Set
The Duke Gin Tonic Set
Inhalt 1.9 l (18,94 € * / 1 l)
35,99 € * zzgl.
Pfand
THE LONDON NO. 1 Original Blue Gin Tonic Set
THE LONDON NO. 1 Original Blue Gin Tonic Set
Inhalt 1.9 l (22,63 € * / 1 l)
42,99 € * zzgl.
Pfand

Gin Tonic, das war mal ein Drink für alte Ladys, die very british wirken wollen. Damals Gin war nur die biedere Zutat für diesen unkreativen Zwei-Zutaten-Cocktail. In den letzten 15 Jahren aber hat sich dieses Bild radikal gewandelt – heute gilt der G&T als das Getränk des Jahrzehnts!

Das liegt nicht zuletzt an der unglaublichen Menge an Möglichkeiten, die man mit diesem eigentlich sehr simplen Drink hat: In den letzten Jahren kamen hunderte neue Gins und Dutzende Tonic Waters auf den Markt und das in so vielen Varianten und Geschmacksrichtungen, dass kein Gin and Tonic mehr schmeckt wie der andere. Bars rüsten auf und bieten oft Hunderte Variationen an – oft noch mit der freien Wahl der Garnitur: klassische Zitrone, Hipster-Gurke oder exotische Blutorangenzestem was darf’s sein? Es gibt nichts mehr, was es nichts gibt. Mit unseren Gin Tonic-Sets wird jetzt auch ihr Wohnzimmer zur In-Location!

Gin und Tonic Water, perfekt kombiniert

Für unsere Cocktailpakete kombinieren wir Gins mit den optimalen Tonics und bieten Ihnen so G&Ts für jeden Geschmack: Von klassisch herb-bitter bis fruchtig-frisch. London Dry Gins kombinieren wir mit klassisch-trockenen Tonics, fruchtige New Western Dry Gins wie den beliebten Brockmans mit eher milden Bitterlimonaden.

In Sachen Mischverhältnis und Garnitur haben Sie mit unseren Cocktailpaketen die freie Wahl: Probieren Sie herum, testen Sie die Möglichkeiten – und finden Sie nicht nur Ihre Lieblings-Kombination aus Gin und Tonic, sondern gleich auch ihren ganz persönlichen Perfect Serve.

Woher stammt Gin Tonic eigentlich?

Die Geschichte des Gin Tonic ist eng mit der des Tonic Waters verzahnt: Während der britischen Kolonialzeit war Chinin, gewonnen aus der Rinde des Chinabaums, der einzig wirksame Schutz gegen die gefährliche Malaria. Die Medizin, mit der sich die Briten in Indien und Umgebung ihre tägliche Dosis Chinin in den Rachen schütteten, die kennt man heute als Tonic Water. Allerdings war die Konzentration damals noch deutlich höher und das Tonic Water wohl auch kohlensäurefrei – also weit weg von modernen Bitterlimonaden.

Die Lösung: Man schüttete den heimischen Wacholderbrand mit ins Glas – der Gin Tonic war geboren. Und weil das dann doch irgendwie ganz lecker schmeckte, brachten die britischen Soldaten den Longdrink im Anschluss natürlich mit nach Hause. Bis heute gibt es keinen englischeren Cocktail, sogar die Queen liebt ihren Gin & Tonic. Gerade das war aber auch der Grund, warum der Drink über Jahre hinweg als altmodisch galt.

Seit wann ist Gin Tonic wieder cool?

Anfang der 2000er waren es dann zunächst spanische Bars, die auf den Trichter kamen, ihren Gästen den Drink zum selbst-zusammenbauen anzubieten. In Gläsern, die scherzhaft „Goldfischgläser“ genannt wurden – und heute als Copa Ballons auch hierzulande die bevorzugte Gläserform für den Gin Tonic sind.

Wenn Sie eh schon dabei sind, kaufen Sie sich doch zu einem unserer G&T-Sets gleich noch die passen Gläser aus unserer reichhaltigen Auswahl. Schließlich schmeckt’s aus den passenden Gläsern und mit Freunden gleich doppelt so gut! 

Gin Tonic, das war mal ein Drink für alte Ladys, die very british wirken wollen. Damals Gin war nur die biedere Zutat für diesen unkreativen Zwei-Zutaten- Cocktail . In den letzten 15 Jahren... mehr erfahren »
Fenster schließen
Gin Tonic als Cocktail-Set online kaufen

Gin Tonic, das war mal ein Drink für alte Ladys, die very british wirken wollen. Damals Gin war nur die biedere Zutat für diesen unkreativen Zwei-Zutaten-Cocktail. In den letzten 15 Jahren aber hat sich dieses Bild radikal gewandelt – heute gilt der G&T als das Getränk des Jahrzehnts!

Das liegt nicht zuletzt an der unglaublichen Menge an Möglichkeiten, die man mit diesem eigentlich sehr simplen Drink hat: In den letzten Jahren kamen hunderte neue Gins und Dutzende Tonic Waters auf den Markt und das in so vielen Varianten und Geschmacksrichtungen, dass kein Gin and Tonic mehr schmeckt wie der andere. Bars rüsten auf und bieten oft Hunderte Variationen an – oft noch mit der freien Wahl der Garnitur: klassische Zitrone, Hipster-Gurke oder exotische Blutorangenzestem was darf’s sein? Es gibt nichts mehr, was es nichts gibt. Mit unseren Gin Tonic-Sets wird jetzt auch ihr Wohnzimmer zur In-Location!

Gin und Tonic Water, perfekt kombiniert

Für unsere Cocktailpakete kombinieren wir Gins mit den optimalen Tonics und bieten Ihnen so G&Ts für jeden Geschmack: Von klassisch herb-bitter bis fruchtig-frisch. London Dry Gins kombinieren wir mit klassisch-trockenen Tonics, fruchtige New Western Dry Gins wie den beliebten Brockmans mit eher milden Bitterlimonaden.

In Sachen Mischverhältnis und Garnitur haben Sie mit unseren Cocktailpaketen die freie Wahl: Probieren Sie herum, testen Sie die Möglichkeiten – und finden Sie nicht nur Ihre Lieblings-Kombination aus Gin und Tonic, sondern gleich auch ihren ganz persönlichen Perfect Serve.

Woher stammt Gin Tonic eigentlich?

Die Geschichte des Gin Tonic ist eng mit der des Tonic Waters verzahnt: Während der britischen Kolonialzeit war Chinin, gewonnen aus der Rinde des Chinabaums, der einzig wirksame Schutz gegen die gefährliche Malaria. Die Medizin, mit der sich die Briten in Indien und Umgebung ihre tägliche Dosis Chinin in den Rachen schütteten, die kennt man heute als Tonic Water. Allerdings war die Konzentration damals noch deutlich höher und das Tonic Water wohl auch kohlensäurefrei – also weit weg von modernen Bitterlimonaden.

Die Lösung: Man schüttete den heimischen Wacholderbrand mit ins Glas – der Gin Tonic war geboren. Und weil das dann doch irgendwie ganz lecker schmeckte, brachten die britischen Soldaten den Longdrink im Anschluss natürlich mit nach Hause. Bis heute gibt es keinen englischeren Cocktail, sogar die Queen liebt ihren Gin & Tonic. Gerade das war aber auch der Grund, warum der Drink über Jahre hinweg als altmodisch galt.

Seit wann ist Gin Tonic wieder cool?

Anfang der 2000er waren es dann zunächst spanische Bars, die auf den Trichter kamen, ihren Gästen den Drink zum selbst-zusammenbauen anzubieten. In Gläsern, die scherzhaft „Goldfischgläser“ genannt wurden – und heute als Copa Ballons auch hierzulande die bevorzugte Gläserform für den Gin Tonic sind.

Wenn Sie eh schon dabei sind, kaufen Sie sich doch zu einem unserer G&T-Sets gleich noch die passen Gläser aus unserer reichhaltigen Auswahl. Schließlich schmeckt’s aus den passenden Gläsern und mit Freunden gleich doppelt so gut! 

Zuletzt angesehen